Bienenstich

11. Mai 2012 von     Keine Kommentare    Verfasst unter: Backwerk, Vegetarisch

Bienenstich

Bienenstich ist einer meiner Lieblingskuchen. Aber auch wenn ich ihn mal mit zur Arbeit gebracht habe, hat sich jeder gefreut. Und da meine ehemaligen Kolleginnen darauf bestanden, dass ich ihnen ein Rezept widme, veröffentliche ich doch einfach mal das Rezept, was ich auch schon dem einen oder anderen gegeben habe.

Viele Grüße an die Bumänner und Bufrauen!

Vorbereitungszeit: 15-25 Minuten, Backzeit: 10+20 = 30 Minuten, Gesamtzeit: 2 1/2 Stunden inkl. Auskühlzeit

Man braucht dafür:

Für den Boden:

  • 4 Eier
  • 200g Zucker
  • 125g Mehl
  • Margarine für die Springform

Für das Mandel-Topping:

  • 1 Handvoll Mandelblättchen
  • 4 EL Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1 Stich Butter

Für die Füllung:

  • 1 Päckchen Dr. Oetker Galetta Vanille
  • 400 ml Sahne
  • 100 ml Milch

Und so geht’s:

  1. Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  2. Für den Teig die Eier und den Zucker ca. 10 Minuten mit dem Mixer schaumig schlagen, dann das Mehl einrühren und die Masse in die gefettete Springform geben.
  3. 10 Minuten backen
  4. Für das Topping die Milch, den Zucker und die Butter aufkochen und verrühren.
  5. Die Mandelblättchen über den warmen Teig streuen und vorsichtig mit dem Milch-Zucker-Butter-Gemisch bedecken.
  6. Weitere 20 Minuten backen.
  7. Den Kuchenboden abkühlen lassen und zum Füllen horizontal mittig durchschneiden.
  8. Die Zutaten für die Füllung nach Vorgabe zubereiten und auf dem unteren Boden verteilen.
  9. Den oberen Boden darüber legen.

Was denkst Du über dieses Rezept? Hinterlasse einen Kommentar!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Suche

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.