Feldsalat mit Möhren und fruchtigem Dressing

9. Dez 2011 von     Keine Kommentare    Verfasst unter: Rezepte, Salate, Vegetarisch

Feldsalat mit Möhren und fruchtigem Dressing

Dieses Rezept fand ich in einem Buch über Dips und Saucen und wollte es unbedingt ausprobieren, weil ich die Farbkombination vom Feldsalat zu den Möhren einfach genial fand. Das Rezept war nicht schlecht, aber noch nicht optimal, wie wir fanden. Also begann ich das Rezept immer weiter zu variieren, bis das endgültige Rezept stand. Geblieben sind von dem ursprünglichen Rezept letztendlich auch genau 2 Zutaten: Feldsalat und Möhren.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten, Kochzeit: 0 Minuten, Gesamtzeit: 30 Minuten, Portionen: 4+

Man braucht dafür:

  • 1 Packung Feldsalat
  • 4-5 Möhren (wer hätte das gedacht?)
  • 75ml Fruchtessig nach Wahl (Ich empfehle Granatapfelessig)
  • 75ml neutrales oder nussiges Speiseöl
  • 1 EL Zucker
  • Walnüsse
  • Getrocknete Cranberries oder frische Granatapfelkerne

Und so geht’s:

  1. Den Feldsalat putzen
  2. Die Möhren schälen und raspeln
  3. Die Walnüsse hacken (falls getrocknete Cranberries benutzt werden, diese ebenfalls grob hacken)
  4. Für das Dressing den Zucker in dem Essig auflösen (am besten im Shaker oder einem anderen verschließbaren Gefäß, z.B. ein leeres Marmeladenglas), dann das Öl hinzugeben, und vermixen.
  5. Den Feldsalat in eine Schale geben, die geraspelten Möhren in der Mitte davon darüber geben und das ganze mit den Cranberries bzw. Granatapfelkernen und den gehackten Walnüssen bestreuen.
  6. Das Dressing darüber geben.

Was denkst Du über dieses Rezept? Hinterlasse einen Kommentar!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Suche

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.