Maissuppe

14. Okt 2011 von     Keine Kommentare    Verfasst unter: Rezepte, Suppen, Vegetarisch

Maissuppe

Eine erstaunlich schnell zubereitete Suppe, die sehr aromatisch schmeckt und durch den Chili noch den richtigen Pepp bekommt.
Eigentlich hat man für diese Suppe immer alles im Haus.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten, Kochzeit: 5 Minuten, Gesamtzeit: 20 Minuten, Portionen: 6

Man braucht dafür:

  • 1 Chilischote ohne Kerne
  • 2 Dosen oder Gläser Maiskörner (je 230 g Abtropfgewicht)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 – 2 EL mildes Currypulver
  • TL Paprikapulver (edelsüß)
  • ca. 750 – 800 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Schlagsahne
  • Zucker
  • Limette

Und so geht’s:

  1. Chili halbieren, Kerne entfernen und die Schote in feine Streifen schneiden.
  2. Mais in einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Mais und Chili in einem Topf in etwas Olivenöl kurz andünsten. Mit Salz würzen und 4-5 EL Mais als Suppeneinlage abnehmen. Currypulver zugeben und 1-2 Minuten mitdünsten.
  4. Gemüsebrühe und Sahne zugießen. Suppe bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen.
  5. Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren, evtl. etwas Gemüsebrühe zugeben, falls die Suppe zu dick sein sollte. Mit Salz, Zucker und dem Saft von ½ Limette abschmecken.

Was denkst Du über dieses Rezept? Hinterlasse einen Kommentar!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Suche

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.